Bad Wörishofen – Mit 174 km/h rast Motorradfahrer bei Tempo 100

Lkrs. Unterallgäu/Bad Wörishofen + 22.08.2013 + 13-1503

laserpistoleAuf der Umgehungsstraße (Staatsstraße 2015) von Bad Wörishofen führte die Polizei am Mittwoch Vormittag, 21.08.2013, Geschwindigkeitskontrollen durch. Mehrere Verkehrsteilnehmer fuhren schneller als die dort unter günstigsten Umständen erlaubten 100 km/h. „Spitzenreiter“ war ein 25-jähriger Motorradfahrer aus dem Oberallgäu, der mit 174 km/h gemessen wurde. Neben mehreren hundert Euro Geldbuße kommen auch noch zwei Monate Fahrverbot auf den Motorradfahrer zu.

Foto: Symbolbild

Anzeige