Bad Wörishofen – Kabelbrand in Hotelküche

Lkrs. Unterallgäu/Bad Wörishofen + 26.11.2012 + 12-2778

einsatzkraefte besprechung notaerztin new-facts-euAm Montag Vormittag, 26.11.2012, kurz nach 11.00 Uhr, wurde die Feuerwehr Bad Wörishofen von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller zu einer starken Verqualmung in einer Hotelküche in der Innenstadt von Bad Wörishofen alarmiert.

Wahrscheinlich auf Grund eines technischen Defekts kam es zum Kabelbrand an einem Herd. Der Kleinbrand konnte vom Personal gelöscht werden. Die Feuerwehr Bad Wörishofen konnte nach kurzer Einsatzdauer wieder abrücken. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

 

Anzeige