Bad Wörishofen – Inlineskaterin bei Sturz schwer verletzt

Lkrs. Unterallgäu/Bad Wörishofen | 25.07.2011 | 11-634

rettungshubschrauber-21Am Montagabend, 25.07.2011, fuhr eine 27-jährige Studentin aus Blaustein (Alb-Donau-Kreis, Baden-Württemberg) mit ihren Inlineskatern auf dem Radweg von Kirchdorf nach Türkheim-Bahnhof. Auf einem Gefällstück auf Höhe der Bahnüberführung stürzte die junge Frau. Sie trug keine Schutzbekleidung. Die Frau erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Ein 63-jähriger Zeuge, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, fand die verletzte Frau und setzte den Notruf ab.

Anzeige