Bad Wörishofen – Dieb stiehlt hohen Geldbetrag aus Hotel – Täterbeschreibung

Lkrs. Unterallgäu/Bad Wörishofen | 20.05.2012 | 12-1096

Polizisten19Die Polizei Bad Wörishofen teilt leider erst heute mit, dass am Sonntag, 20.05.2012, in den frühen Morgenstunden, der Besitzer eines Hotels in der Eichwaldstraße in Bad Wörishofen, durch Geräusche aus Richtung der Rezeption auf einen Mann aufmerksam wurde, der gerade das Hotel mit einer Tüte in der Hand, verlassen wollte. Auf Ansprache des Hoteliers verließ dieser sofort das Haus. Der Besitzer stellte kurz darauf fest, dass ein hoher Bargeldbetrag, den der Täter beim Durchsuchen des Büros offensichtlich aufgefunden hatte, fehlte. Der noch unbekannte Tatverdächtige konnte flüchten.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: Ca. 30 Jahre alt, 1,65 Meter groß, schlank, kurze wellige, schwarze Haare, Drei-Tage-Bart, südländisches Erscheinungsbild.  Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08247/9680-0.

Anzeige