Bad Wörishofen – Aus Rache Türen eingeschlagen

polizisten-38Vermutlich aus Rache hat ein Pärchen aus Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, in der Nacht des 28.05.2014, bei einem Bekannten in der Hochstraße zunächst die Eingangstüre aus Glas und anschließend die Wohnungstüre eingetreten. Die beiden 37 und 25 Jahre alten Personen bedrohten und beleidigten den Wohnungsinhaber, ohne aber tatsächlich in die Wohnung zu gelangen. Bei Eintreffen der Polizeistreife hatten sich die „Eindringlinge“ bereits wieder entfernt.

Der völlig verstörte 32-jährige Wohnungsinhaber glaubt, dass es sich bei der Attacke vermutlich um einen Racheakt aufgrund einer polizeilichen Aussage handeln könnte. Weitere Ermittlungen der Polizei folgen, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Anzeige