Bad Wörishofen – 87-jähriger Unterallgäuer vermisst

Foto: Polizei

Foto: Polizei

Seit Freitag, 12.12.2014, wird Herr Kurt Zinn aus Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, vermisst. Eine Hilflosigkeit kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Bereits am 12. Dezember 2014, gegen 16 Uhr, verließ der 87-Jährige zu Fuß die gemeinsame Wohnung im südlichen Wörishofer Stadtbereich und kehrte bislang nicht mehr nach Hause zurück, wovon die örtliche Polizei am vergangenen Sonntag informiert wurde.
Seitdem suchen die Beamten nach dem Senior, bei dem eine altersbedingte Hilflosigkeit zwar nicht erkennbar, gleichwohl aber nicht ausgeschlossen werden kann.

Herr Zinn wird wie folgt beschrieben:
Ca. 175 cm groß, Gewicht ca. 68 kg, schlanke bzw. hagere Statur, graue Haare, Stirnglatze, Haarkranz, Oberlippenbart, Brillenträger.
Bekleidet war er beim Verlassen des Hauses mit einem dunkelroten Anorak mit grauen Einsätzen, schwarzen halbhohen Schuhen und einer Strickmütze (schwarz mit hellgrau).

Die Polizei Bad Wörishofen bittet unter Telefon 08247/9680-0 um Hinweise zum Verbleib des Vermissten. Im Eilfall auch unter der Notrufnummer 110.