Bad Wörishofen – 41-Jähriger blickt in abgestellte Taschen und will Kleidung stehlen – Wäschefetischist?

PolizistAm Sonntagnachmittag, 22.10.2017, beobachtete ein Mitarbeiter der Therme Bad Wörishofen, wie ein Mann im Thermenbereich in verschiedene abgestellte Badetasche neugierig blickte. Ob er daraus etwas entwendete, konnte zunächst nicht beobachtet werden.

Nachdem der 41-jährige aus dem Oberallgäu angesprochen wurde, aber keine plausible Erklärung für sein Handeln abgeben konnte, wurde die Polizei verständigt. Bei der Vernehmung räumte er gegenüber den Beamten dann ein, dass er Kleidung aus den Taschen stehlen wollte, derzeit sind aber nur zwei Geschädigte aus den Versuchen bekannt. Beute hatte der Täter noch keine gemacht. Der Täter wurde mit einem Hausverbot für das Erlebnisbad belegt und bekommt eine Strafanzeige wegen versuchtem Diebstahl. Mögliche Diebstahlsopfer oder Zeugen sollen sich bitte bei der PI Bad Wörishofen unter Telefon 08247/95800 melden.