Bad Waldsee – Motorradfahrer ins Schleudern gekommen – schwer verletzt

Lkrs. Ravensburg/Bad Waldsee | 06.08.2011 | 11-710

DRF_RavensburgAm Samstagvormittag, 06.08.2011, ereignete sich auf der Landstraße 275 zwischen Haslach und Bad Waldsee ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 47-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Gegen 10.15 Uhr fuhr der Fahrer eines Kradrades Piaggio auf der L 275 aus Richtung Haslach kommend in Richtung Bad Waldsee. Auf Höhe des Weilers Schlupfen geriet er nach dem Überqueren einer Bahnlinie ins Schleudern und kam danach von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall verletzte sich der alleinbeteiligte Motorradfahrer schwer. Mit einem Rettungs-hubschrauber wurde er in eine Klinik gebracht. Am Krad entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Anzeige