Bad Hindelang – Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

Lkrs. Oberallgäu/Bad Hindelang + 02.09.2012 + 12-2111

christoph-17 klinik-kempten-standort new-facts-euAm Sonntag, 02.09.2012, gegen 16.45 Uhr, kam ein 16-jähriger Schüler aus dem Ostallgäu mit seinem Leichtkraftrad auf der Jochpassstraße zu Sturz. Da er offensichtlich mit der Trittfläche des Krades in einer Kurve den Boden streifte verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und rutschte bergab nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Durch den Aufprall wurde der Fahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden musste. Die beiden Insassen des Pkw blieben unverletzt.


Der Gesamtschaden lag bei ca. 8.000 Euro; das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Anzeige