Bad Grönenbach – Waldarbeiter (62) verletzt sich schwer

notarzt-rueckenschild_juh_new-facts-eu_poeppel.jpg.pagespeed.ic.SZzV_qcfSjAm Dienstag, 23.12.2014, gegen 13.00 Uhr, ereignete sich ein Unfall in einem Waldstück bei der Wasserpumpe in Bad Grönenbach, Lkrs. Unterallgäu.

Ein 62-jähriger Waldarbeiter wollte sich um einen umgestürzten Baum kümmern, übersah jedoch, dass dieser unter Spannung stand. Der Stamm hing schräg in einer anderen Baumkrone und schnellte beim Sägen nach oben. Der Baum traf den Mann am Bein, brach ihm dabei das Wadenbein und verletzte ihn am Sprunggelenk. Er wurde vom Rettungsdienst daher ins Klinikum Kempten verbracht.