Bad Grönenbach – Steigung spiegelglatt, 19-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

Symboldbild - Pöppel

Symboldbild – Pöppel

Am Mittwochnachmittag, 30.12.2015, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Fahrer den Manneberg in Fahrtrichtung Au von Herbisried bei Bad Grönebach, Lkrs. Unterallgäu, kommend. An einer leichten Steigung, die an ein Waldstück grenzt, war es in der Dämmerung bereits spiegelglatt geworden. Der Pkw-Fahrer verlor bergab die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich dabei und kam in einem abgesenkten Bachbett auf dem Dachzum Liegen.
Der 19-Jährige konnte sich selbstständig befreien und erlitt nur leichte Verletzungen. Die verständigte Feuerwehr konnte den Pkw bergen und so ein Auslaufen von Betriebsstoffen in den Bach verhindern. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.