Bad Grönenbach – Schüler auf Fahrrad von Pkw gestreift und gestürzt

Anzeige

rettungswagen sonne

Foto: Symbolfoto

Am Donnerstag, 18.05.2017, um 13.25 Uhr, war ein zehnjähriger Junge mit seinem Fahrrad auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Grönenbach und Ziegelberg, Lkrs. Unterallgäu, auf dem Nachhauseweg von der Schule.

Eine 77-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Straße in gleicher Richtung. Beim Vorbeifahren/Überholen des Radfahrers war sie durch den Gegenverkehr abgelenkt und streifte mit dem rechten vorderen Kotflügel vermutlich das Hinterrad des Radfahrers. Dieser kam zu Sturz und wurde leicht verletzt in ein Klinikum verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 1.100 Euro.

Anzeige