Bad Grönenbach – 68-jähriger Mann wird aus Klinik vermisst

personenfrageUPDATE

Der Mann konnte ausfindig gemacht werden und er befindet sich in ärztlicher Behandlung. Die Vermisstensuche ist erledigt, 17.10.2017, 13.00 Uhr.


 

Der 68-jährige Mann ist seit dem 13.10.2017 aus einer Klinik in Bad Grönenbach, Lkrs. Unterallgäu, abgängig. Auch an seinem Wohnsitz in Kempten befindet er sich nicht. Aufgrund eines schweren Herzleidens besteht akute Gesundheitsgefahr; er bedarf dringend einer medikamentösen Behandlung. Aufgrund seines Gesundheitszustandes könnte sich Herr Grünhut in einer hilflosen Lage befinden.

Der Vermisste ist 171 cm groß, hat eine normale Figur und kurze, dunkelblonde Haare. Er trägt abgetragene ältere Kleidung, oft ist er mit einer Übergangsjacke unterwegs. Meist mit mehreren Plastiktüten unterwegs. Auffälligkeit ist ein eigenartiger Blick – er schaut durch das Gegenüber hindurch.

Die bisherigen Suchmaßnahmen, beginnend am Sonntag, 15.10.2017, verliefen ergebnislos. Im Einsatz waren neben umfangreichen Polizeikräften auch mehrere Diensthundeführer mit Personensuchhunden.
Hinweise nimmt die Polizei Memmingen unter Telefon 08331/1000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Setzen Sie sich im Eilfall unter der Notrufnummer 110 mit uns in Verbindung.