Bad Grönenbach – 22-Jähriger lässt in Disko die Hosen runter

Lkrs. Unterallgäu/Bad Grönenbach + 05.01.2014 + 14-0022

polizisten-38Am Sonntag Nacht, 05.01.2014, gegen 2.30 Uhr, wird eine Streifenbesatzung der Polizei auf Probleme aufmerksam, welche ein Türsteher einer Diskothek mit einem Gast hat. Dieser Gast, ein 22-jähriger Mann, hatte zuvor versucht, in der Diskothek eine Schlägerei anzuzetteln, was von dem Sicherheitspersonal jedoch verhütet werden konnte. Daraufhin zog sich der junge Mann bis auf die Unterhose aus. Er wurde nun von dem 37-jährigen Türsteher vor das Lokal verbracht, wobei er auf diesen einschlug und nach ihm trat.
Beim Eintreffen der Polizei verweigerte der 22-Jährige die Angabe seiner Personalien und wollte davonlaufen, weswegen er festgehalten werden musste. Hierbei riss er seine Arme aus den Haltegriffen und schlug nach den Beamten. Letztendlich musste der Mann, welcher völlig aufgedreht war, gefesselt werden, wobei er weiterhin mit seinen Füßen nach den Beamten trat. Während des gesamten Vorfalles werden die Polizeibeamten mit Ausdrücken wie „Leck mich“, „Schwein“ und „Arschloch“ beleidigt.

Der junge Mann, welcher deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde nach Abschluss der Maßnahmen in ärztliche Behandlung verbracht. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

 

Anzeige