Bad Grönenbach – 20-Jähriger schwer verletzt – Unfallverursacher geflüchtet

Lkrs. Unterallgäu/Bad Grönenbach+ 15.12.2013 + 13-2239

Notarzt dunkelAm frühen Sonntag Morgen, 15.12.2013, gegen 4.55 Uhr, kam es in Bad Grönenbach-Thal, Lkrs. Unterallgäu, vor dem Club „Moment“ zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Dabei wurde ein 20-Jähriger, der mit Bekannten in Richtung Aral-Tankstelle unterwegs war, von einem schwarzen Audi älteren Baujahres von hinten angefahren. Der Audi-Fahrer blieb allerdings nicht vor Ort, sondern beschleunigte und verließ den Tatort in Richtung Bad Grönenbach. Das Unfallopfer erlitt schwere Verletzungen und musste mit Notarzt und Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich unter Telefon 08331/1000 mit der Polizeiinspektion Memmingen in Verbindung zu setzen.

Anzeige