Bad Grönenbach – 19-Jähriger alkoholisiert mit Pkw unterwegs

Lkrs. Unterallgäu/Bad Grönenbach | 20.07.2011 | 11-596

polzei_alhoholtestEin 19-Jähriger fuhr am 20.07.2011 gegen 2.30 Uhr mit seinem Pkw einem Klein-Lkw hinterher. Dieser lieferte Waren bei einem Lebensmittelmarkt an. Hier pöbelte der 19-Jährige den Fahrer des Lkw so lange an, bis dieser sich nicht anders zu helfen wusste, als die Polizei zu rufen. Beim Anblick des Streifenwagens flüchtete sich der junge Mann in seinen Pkw und verriegelte die Türen. Erst nach Androhung der gewaltsamen Öffnung des Pkw öffnete er diesen. Hierbei stellte sich heraus, dass er deutlich alkoholisiert war. Er musste die Polizei zur Blutentnahme ins Klinikum Memmingen begleiten. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten unablässig. Aufgrund seine Alkoholisierung sieht der junge Mann jetzt mit hoher Wahrscheinlichkeit einem Entzug der Fahrerlaubnis entgegen.

Anzeige