Babenhausen – Polizei kann gesicherte Spuren nach Opferstockaufbruch Tätern zuordnen

polizist wafIm November 2017 wurde aus der Kirche St. Andreas in Babenhausen, Lkrs. Unterallgäu, und in der Kirche Winterrieden die Opferkasse für die Kerzen aufgebrochen und daraus Bargeld entwendet. Aufgrund vorgefundener Spuren, die durch die Polizei gesichert wurden, konnten jetzt rumänische Staatsangehörige als Täter ermittelt werden, die sich zur Zeit vermutlich wieder in Rumänien aufhalten.