Babenhausen – Pkw beim Überholen übersehen – Pkw-Lenker kann Frontalzusammenstoß verhindern

Anzeige

Rettungswagen-Blaulicht

Foto: Symbolfoto

Am Dienstag, 10.01.2017, befuhr ein 63-jähriger Pkw-Fahrer in den frühen Nachmittagsstunden die St2020 von Klosterbeuren kommend in Richtung Babenhausen im Lkrs. Unterallgäu.

Vor dem Pkw fuhr ein Langholz-Lkw, welchen der 63-Jährige circa 200 Meter nach der Ortsausfahrt Klosterbeuren überholen wollte. Während des Überholvorgangs bemerkte er jedoch zu spät einen entgegenkommenden Pkw. Er wollte zwar noch hinter dem LKW wieder einscheren, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug nicht mehr verhindern.
Die 30-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Pkw touchierte mit ihrer linken Front die linke Fahrzeugseite des überholenden Fahrzeugs.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Die 30-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Zudem musste ihr Fahrzeug abgeschleppt werden.

Anzeige