Babenhausen – 18-Jährige nach Unfall im Pkw eingeschlossen

Symbolbild

Symbolbild

Am Montagmorgen, 18.12.2017, gegen 08:00 Uhr, kam es auf der B300 zwischen Babenhausen und Bebenhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-Jährige vermutlich aufgrund von Schneeglätte die Kontrolle über ihren Pkw verlor, nach rechts von der Straße abkam und sich dort überschlug. Der Pkw blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Da sich die junge Frau nicht aus dem Fahrzeug befreien konnte, wurde sie durch die Feuerwehr aus dem Wrack befreit. Sie wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdiesnt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Pkw war ordnungsgemäß mit Winterbereifung ausgestattet. Es entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.