BA will alle Mitarbeiter weiterbilden

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will ihre eigenen Mitarbeiter weiterbilden. Am 18. Januar startet eine Weiterbildungsoffensive für alle 95.000 BA-Beschäftigten, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. Damit sollten die Beschäftigten fit gemacht werden für die neuen Herausforderungen in ihrem Job, sagte BA-Vorstandsmitglied Valerie Holsboer dem Magazin.

„Dazu haben wir innovative Ansätze wie unsere 500 Lernbegleiter beschlossen.“ Diese aus dem Mitarbeiterstamm rekrutierten Helfer sollen die BA-Beschäftigten auf fachliche Defizite und Weiterbildungsmöglichkeiten aufmerksam machen. Zum Beispiel soll so der Umstieg auf digitales Arbeiten erleichtert werden. Auch Holsboer selbst habe sich einen Weiterbildungscoach an die Seite geholt, schreibt der Focus weiter.

Bundesagentur für Arbeit, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Nachrichtenagentur