B472-Bertholdshofen – 24-jähriger Motorradfahrer verunglückt tödlich nach Überholvorgang

IMG_2158

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen, 16.06.2016, gegen 07.15 Uhr, auf der B472 kurz vor Bertholdshofen, Lkrs. Ostallgäu.
Ein 24-jähriger Ostallgäuer befuhr mit seinem Kraftrad die B472 von Marktoberdorf kommend in Richtung Bertholdshofen und überholte in einer langgezogenen Rechtskurve zwei Pkws. Beim Versuch des Wiedereinscherens nach rechts kam der Mann zu Sturz und rutschte frontal gegen den Pkw eines entgegenkommenden 37-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde unter dem Pkw eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein Unfallanalytiker zur Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Die B472 war für rund drei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt.