B465-Leutkirch-Reichenhofen – Pkw kracht frontal in Sattelzug – Fahrerin verstirbt an der Unfallstelle

28-06-2016_B465_Leutkirch_Reichehofen_Lkw_Pkw-toedlich_Feuerwehr_Poeppel_0029

Foto: Pöppel

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag, 28.06.2016, gegen 16.00 Uhr, auf der B465, zwischen Leutkirch-West und Bad Wurzach, kurz nach Reichenhofen.

Eine Pkw-Fahrerin, die aus Richtung Bad Wurzach nach Leutkirch gefahren ist, kam aus bisher ungeklärten Umständen mit ihrem Fahrzeug auf die linke Fahrspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Der Lkw-Fahrer hatte noch versucht auszuweichen, konnte aber den Aufprall nicht verhindern. Die Frau wurde in ihrem Kleinwagen eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle den schweren Verletzungen. Die vom Notarzt und Rettungsdienst ergriffenen Maßnahmen bleiben erfolglos. Die Feuerwehr Leutkirch musste mit hydraulischen Rettungsgerät die Frau aus dem Pkw-Wrack befreien. Durch den Aufprall wurde ein Dieseltank des Lkw aufgerissen. Der ausgelaufene Kraftstoff musste durch die Feuerwehr abgebunden werden. Der andere Tank wurde durch die Einsatzkräfte abgepumpt.

Die Unfallstelle war über mehrere Stunden zwischen Reichenhofen und Diepoldshofen total gesperrt werden.