B465 – Bad Wurzach – 16-jähriger Rollerfahrer von Pkw frontal erfasst

B465 – Bad Wurzach | 06.06.2012 | 12-1229

DSC 0506Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen kam es am Mittwoch, 06.06.2012, gegen 20.50 Uhr, auf der B 465 zwischen Diepoldshofen und Bad Wurzach auf Höhe Riedlings, Lkrs. Ravensburg. Der 16-jährige Fahrer eines Motorrollers wollte aus Richtung Arnach kommend die Bundesstraße in Richtung Riedlings überqueren. An der dortigen Stopp-Stelle hielt er zunächst an, überquerte dann aber dennoch die Bundesstraße. Ein aus Richtung Bad Wurzach heranfahrender vorfahrtsberechtiger 28-jähriger Fahrer eines Audi leitete noch eine Vollbremsung ein, konnte aber einen frontalen Zusammenstoß mit dem Roller nicht mehr verhindern. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ravensburg geflogen, wo er jedoch an den Folgen seiner schweren Verletzungen verstarb. Der Autofahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Anzeige