B32 – Staig – Kühlsattelzug kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzt in Bach – Diesel läuft aus

2017-10-07_B32_Staig_Lkw-Unfall_Bergung_Feuerwehr_Poeppel_0029

Foto: Pöppel

Ein Lkw-Unfall ereignete sich am Samstagmorgen, 07.10.2017, auf der B32 im Lkrs. Ravensburg. Zwischen der B30 und Blitzenreute kam der Kühlsattelzug nach rechts aufs Bankett und kippte dann seitlich in einen Bach. Der Fahrer musst von der Feuerwehr durch die Windschutzscheibe aus seinem Führerhaus befreit werden. Er blieb bei dem Unfall unverletzt. Nach seinen Angaben musste er einem entgegenkommenden Pkw ausweichen.  Durch den Unfall wurden die Tanks des Lkw beschädigt und Diesel lief in den Bach. Die Feuerwehr errichtete Ölsperren und bracht Bindemittel auf das Gewässer auf. Seitens der Umweltbehörde wurde ein Saugwagen angefordert, der das Öl an der Auffangstelle absaugte. Mit Hilfe eines Bergungsunternehmens wurde der verunglückte Kühlzug wieder aufgestellt und abgeschleppt. Während der Bergungsarbeiten blieb die B32 im Bereich der Unfallstelle gesperrt.