B32-Grünkraut – Lastwagen prallen zusammen – Totalsperre

B32-Grünkraut + 09.08.2013 + 13-1421

09-08-2013 b32 ravensburg gruenkraut lkw-unfall vollsperrung poeppel titel

Ein Verletzter, Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro und eine mehrstündige Streckensperrung sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Freitagvormittag, 09.08.2013, auf der Bundesstraße 32 zwischen Bodnegg und Grünkraut ereignet hat.

Ein 49 Jahre alter Mann befuhr die B 32 gegen 10.25 Uhr mit einem Sattelzug bei starkem Regen in Richtung Ravensburg. In einer Rechtskurve verlor er dabei aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Gespann. Sein Auflieger geriet beim Abbremsen ins Schlingern und kam auf die Gegenspur. Ein entgegenkommender Lastwagenfahrer konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden und prallte mit dem Auflieger zusammen. Der 34 Jahre alte Mann schleuderte daraufhin mit seinem Laster rechts von der Straße, kippte auf die Seite und prallte noch gegen einen Baum. Dabei zog dich der 34-Jährige leichtere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Der Mann konnte aber nach einer ambulanten Behandlung bereits wieder aus der Klinik entlassen werden. Der Sattelzuglenker blieb unverletzt. Der 49-Jährige überrollte mit seinem schwer beschädigten Fahrzeug noch mehrere Verkehrszeichen und kam schließlich nach etwa 60 Metern halb auf der Fahrbahn stehend zum Stillstand. Zur Bergung der Lastwagen mussten Kranfahrzeuge eingesetzt und die B 32 komplett gesperrt werden. Die Vollsperrung konnte gegen  15 Uhr wieder aufgehoben werden. Der Verkehr wurde zwischenzeitlich umgeleitet.



Anzeige