B32 – Amtszell – Motor von Lkw fängt Feuer

B32 – Amtzell | 28.02.2012 | 12-0497

Mehr als drei Stunden ist am Dienstagabend, 28.02.2012, die Bundesstraße 32 bei Amtzell nach einem Fahrzeugbrand gesperrt gewesen.

brand-pkw2Ein 39-jähriger Lastwagenlenker befuhr gegen 15.40 Uhr die B 32 von Ravensburg in Richtung Wangen. Auf Höhe der Ortsumgehung Amtzell wurde er von einem anderen Verkehrsteilnehmer angehalten und auf einen Brand im Motorraum seiner Zugmaschine aufmerksam gemacht. Löschversuche des Fahrers mit einem Feuerlöscher blieben erfolglos. Die Flammen breiteten sich auf das Führerhaus aus und begannen auf die Ladung überzugreifen. Der Laster transportierte neben Eisenteilen auch Sprühdosen und Motorenöl in Plastikgebinden und Fässern. Durch die Hitzeeinwirkung explodierte ein Teil der Spraydosen. Rund 30 Liter Motorenöl traten wegen der schmelzenden Plastikverpackung aus.

Der Brand konnte schließlich durch die alarmierte Feuerwehr aus Amtzell gelöscht werden. Ein Abschleppunternehmen barg den Lastwagen. Zuvor wurde die Fracht von der Feuerwehr abgeladen.

Die Brandursache ist noch unklar. Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten war die B 32 in beide Fahrtrichtungen bis gegen 19.15 Uhr für den Verkehr gesperrt. Von der Straßenmeisterei wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Anzeige