B312-Oberopfingen – Schwerer Verkehrsunfall – sieben zum Teil Schwerverletzte

B312-Oberopfingen + 16.06.2013 + 13-1088           

16-06-2013 b312 berkheim oberopfingen unfall frontal poeppel feuerwehr-erolzheim new-facts-eu20130616 titel

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich Sonntagabend, 16.06.2013, gegen 21.40 Uhr, auf der B 312 zwischen Berkheim und der Autobahnanschlussstelle der BAB A 7.

Ein 30-jähriger Mann bog mit seinem Mercedes von der Auffahrt Oberopfingen auf die B 312 ein. Dabei übersah er den von Berkheim kommenden VW Golf eines 21-Jährigen. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge so stark deformiert, dass mehrere sich in den Fahrzeugen befindliche Personen eingeklemmt wurden. Zwei Kinder, welche sich im Mercedes befanden, konnten leicht verletzt geborgen werden. Der Fahrer und zwei weitere Mitfahrer mussten mit lebensgefährlichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Ebenfalls lebensgefährlich verletzt wurde der Fahrer des VW Golf. Die Beifahrerin dieses Fahrzeugs befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Im Einsatz waren mehrere Rettungs- und Notarztfahrzeuge, zwei Rettungshubschrauber und mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr und der Polizei. Die B 312 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. 

 


Anzeige