B312-Heimertingen – Pkw kommt von Fahrbahn ab – Verursacher Unfall nicht bemerkt

polizei autobahn tag new-facts-euAm Montag Abend, 12.05.2014, kurz vor 19.00 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw Opel Astra die B312 von Heimertingen in Richtung Berkheim. Der oder die Fahrerin eines goldfarbenen Citroen, dabei handelte es sich um einen Kombi, kam von der BAB A7 und wollte auf die B312 nach links in Richtung Heimertingen einbiegen. Hierbei übersah der oder die Citroen-Fahrerin den vorfahrtsberechtigten Opel. Statt zu bremsen, lenkte der junge Fahranfänger sein Fahrzeug nach links und gleich wieder nach rechts. Er verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht, es ist sogar möglich, dass der oder die Citroen-Fahrerin den Unfall gar nicht bemerkt hat. Dennoch wird gebeten, dass sich der oder die Unfallbeteiligte bei der Polizei meldet.

Anzeige