B312-Berkheim – Sattelzug kommt von Fahrbahn ab und kippt – Verkehrsbehinderungen

B312-Berkheim - Sattelzug kommt von Fahrbahn ab und kippt - Verkehrsbehinderung

Foto: Pöppel

Am Montag Morgen, 02.02.2015, kurz vor 10.00 Uhr, kam es auf der B312, zwischen Berkheim und Ochsenhausen, Lkrs.Biberach/Riss, zu einem Lkw-Unfall, der zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt hat.

Ein Sattelzug war von der BAB A7 in Richung Ochsenhausen auf der B312 unterwegs. Nach der Spurenlage muss der Fahrer nach rechts auf Bankett gekommen sein. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über den Sattelzug und er kippte die Böschung hinunter und blieb auf der Seite liegen. Aus den Tanks des Fahrzeuges ist Dieselkraftstoff ins Erdreich gelangt. Die Feuerwehren Berkheim und Erolzheim sicherten den Brandschutz an der Unfallstelle, fingen auslaufende Betriebsstoffe auf. Die Tanks des Sattelzuges mussten leergepumpt werden. Die Berung erfolgte mit einem Kran und schweren Seilwinden.