B310-Oy-Mittelberg – Pkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen Motorradfahrer – schwerstverletzt

B310-Oy-Mittelberg + 22.07.2013 + 13-1311

22-07-2013 b310 oy-mittelberg motorradunfall pkw schwerverletzt poeppel new-facts-eu20130722 titel

Am Montag Vormittag, 22.07.2013, gegen 10.55 Uhr, kam es auf der B310 bei Oy-Mittelberg, Lkrs. Oberallgäu, zu einem schweren Motorradunfall, bei dem der Kradfahrer schwerstverletzt wurde.

Ein Pkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug auf der B310 in Richtung Autobahn unterwegs. An der Abzweigung wollte er nach Faistenoy abbiegen. Dabei übersah er einen Richtung Oberjoch fahrenden Motorradfahrer. Dieser versuchte noch auszuweichen, erwischte jedoch den Pkw. Kradfahrer und Motorrad stürzten und schlitterten noch rund 40 Meter über die Fahrbahn. Von der Integrierten Leitstelle Allgäu wurde der Rettungshubschrauber „Christoph 17“ und ein Rettungswagen zur Unfallstelle geschickt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Unglücksstelle komplett gesperrt.



Anzeige