B308-Lindenberg – Zwei Tote (31/26) und eine Schwerstverletzte (21) nach Unfall

 

IMG_0292

Foto: Pöppel

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lindenberg im Allgäu stießen am Dienstagabend, 01.11.2016, gegen 20.20 Uhr ,zwei Pkw zusammen. Zwei Personen verstarben noch am Unfallort, eine wurde schwer verletzt.

Der 31 Jahre alte Pkw-Lenker war auf der B308 in Richtung Lindenberg unterwegs. Auf der abschüssigen Straße kam er in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern. Der Pkw schleuderte mit der Fahrerseite gegen die Front eines entgegenkommenden Pkw. Bei dem Verkehrsunfall erlitten der Fahrer und seine 26 Jahre alte Beifahrerin tödliche Verletzungen. Sie verstarben noch am Unfallort. Die 21 Jahre alte Lenkerin des entgegenkommenden Pkw erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph München“ in eine Unfallklinik geflogen. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 25.000 Euro.
Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallanalytiker zur Ermittlung des Unfallherganges hinzugezogen. Die Feuerwehren aus Scheidegg und Lindenberg sind derzeit mit etwa 60 Einsatzkräften zur Ausleuchtung der Unfallstelle und Verkehrsableitung vor Ort.