B308-Alpsee – Erneuter schwerer Verkehrsunfall am Alpsee

B308-Alpsee + 07.08.2012 + 12-1911

blaulicht-feuerwehr-immenstadt

Dienstag, 07.08.2012, um 13.50 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße B 308 zwischen Oberstaufen und Immenstadt erneut ein folgenschwerer Unfall, bei dem eine 72-jährige Frau aus Baden-Württemberg in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt wurde. Die Feuerwehr Immenstadt musste die Frau aus ihrem Fahrzeug befreien.


Eine 77-Jährige aus dem Raum Oberallgäu konnte einen Frontalzusammenstoß durch Vollbremsung und Ausweichen auf das Bankett zwar verhindern, dennoch kam es zum Aufprall beider Fahrzeuge. Die Unfallverursacherin wurde mit dem Rettungshubschrauber, die ebenfalls schwer verletzte Unfallgegnerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 20.000 Euro. Die B 308 musste für eine Stunde gesperrt werden. Bereits gestern ereignete sich exakt an der gleichen Örtlichkeit ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Mann getötet und fünf weitere Personen teilweise schwerst verletzt wurden.


Anzeige