B300 – Ziemetshausen – Pkw überschlagen- Fahrerin (25) leicht verletzt

B300 – Ziemetshausen | 22.08.2011 | 11-825

RTW-BlaulichtGestern, 22.08.2011, gegen 14.00 Uhr, fuhr eine 41-jährige Pkw-Fahrerin mit einem Gespann auf der B300 in westlicher Richtung. Auf ihrem Anhänger transportierte sie ein Bett ohne jegliche Ladungssicherung. Kurz vor der westl. Ausfahrt nach Uttenhofen fiel ein Teil des Bettes auf die Fahrbahn und blieb dort liegen. Mehre nachfolgende Pkw`s konnten an dem Teil noch rechtzeitig vorbeifahren. Eine 25-jährige Cabrio-Fahrerin geriet beim Ausweichen jedoch ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Pkw an der Böschung und kam auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise wurde die Fahrerin nur leicht verletzt, da sie den Sicherheitsgurt angelegt hatte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Die Polizeiinspektion Krumbach weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass jegliche Ladung entsprechend zu sichern ist.

Anzeige