B300 – Winterrieden – Boos – Tödlicher Verkehrsunfall – Pkw prallt frontal gegen Baum

2017-10-20_B300 Winterrieden_Boos_Unfall_Pkw_Baum_Feuerwehr_Poeppel_0009

Foto: Pöppel

Ein Autofahrer geriet am Freitagmittag, gegen 12.50 Uhr, auf der B300 nach rechts von der Fahrbahn ab, als er von Winterrieden nach Boos, Lkrs. Unterallgäu, unterwegs war. Sein Fahrzeug stieß im weiteren Verlauf gegen einen Baum. Ersthelfer konnten den Fahrer aus dem Auto befreien und leisteten sofort Erste-Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Der 36-Jährige verstarb noch am Unfallort an der Schwere seiner erlittenen Verletzungen.Zur Betreuung der Ersthelfer wurde ein Kriseninterventionsteam an die Unfallstelle gerufen.

Die Polizei Memmingen wird den Unfallhergang ermitteln. Durch die Staatsanwaltschaft Memmingen wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Unfallgutachtens beauftragt. Bis zur Fahrzeugbergung und bis zum Abschluss der Ermittlungen vor Ort war die Straße bis gegen 16.45 Uhr gesperrt. Die im Einsatz befindlichen Feuerwehren Winterrieden, Babenhausen und Klosterbeuren leiteten den Verkehr ab.