B300-Steinheim – Radfahrer wird von Pkw erfasst und schwer verletzt

B300-Steinheim + 11.04.2014 + 14-0521

11-04-2014 b300 steinheim pkw radfahrer unfall poeppel new-facts-eu20140411 titel

Am Freitag Nachmittag, 11.04.2014, gegen 17.00 Uhr, wurde ein Radfahrer auf dem Nachhauseweg an der B300, zur Abzweigung Steinheim-Memmingen, von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Der 33-jährige Radfahrer befuhr zum Unfallzeitpunkt den Radweg entlang der MM30 in Richtung Heimertingen. Die 24-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B300 und wollte von Steinheim kommend nach rechts in Richtung Heimertingen abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah die Frau den die B 300 überquerenden Radfahrer. Dieser prallte daraufhin mit seinem Fahrrad in den linken vorderen Kotflügel des Pkws und stürzte zu Boden.

Ein zufällig vorbeikommender Krankenwagenteam versorgte den verletzten Radfahrer. Er wurde nach notärztlicher Erstvorsorgung mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht.

Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen im Bereich der Unfallstelle. Die Zufahrt von Steinheim in Richtung B300 war total gesperrt.

 

 

Anzeige