B300-Niederrieden – 15-jähriger Beifahrer erliegt seinen Verletzungen

B300-Niederrieden + 14.12.2012 + 12-2927

IMG 5107Am Dienstag Nachmittag, 11.12.2012, kam es auf der B300, kurz vor Niederrieden, zu einem schwerem Verkehrsunfall. Ein Pkw kollidierte bei schneeglatter Fahrbahn mit einem Sattelzug. Die Fahrerin des Pkw wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstorben ist.

Der 15-jährige Sohn, der mit der Frau sich im Fahrzeug befand, wurde lebensbedrohlich verletzt ins Klinikum transportiert.

Freitag Morgen, 14.12.2012, erreicht nun die Redaktion die traurige Nachricht, dass auch der Junge in der Nacht zum Freitag im Klinikum verstorben ist.

Hauptbericht


Anzeige