B300-Heimertingen – 83-Jährige setzt Blinker falsch und es kommt zum Unfall

Polizei Unfall SchildAm Freitag, 18.03.2016, wollte ein 46-jähriger in den Nachmittagsstunden von einem Tankstellengelände in Heimertingen, Lkrs. Unterallgäu, nach links auf die B300, Memminger Straße, einfahren.

Auf der B300 befand sich ein Pkw, welcher rechts blinkte. Nachdem der 46-jährige davon ausging, dass der Fahrer des Fahrzeuges auch wirklich abbiegt, fuhr er auf die B300 auf. Allerdings fuhr der 83-jährige Fahrer des anderen Fahrzeuges geradeaus und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Unfallgeschehen wurde durch unabhängige Zeugen beobachtet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.