B30-Ravensburg – Sachschaden bei Pkw-Brand

Lkrs. Ravensburg/Ravensburg + 30.06.2013 + 13-1173

30-06-2013 b30 ravensburg wernerhof-tunnel-pkw-brand feuerwehr-ravensburg gold new-facts-eu20130701 titel(go) – Sachschaden in unbekannter Höhe entstand am Sonntagabend, 30.06.2013, beim Brand eines Pkw auf der Bundesstraße 30. Verletzt wurde dabei niemand.

20.35 Uhr erfolgte durch die Integrierte Leitstelle Oberschwaben die Alarmierung der Abteilung Stadt der Feuerwehr Ravensburg. Mehrere Anrufer aus dem Stadtgebiet hatten das Schadensereignis gemeldet. Aufmerksam geworden waren sie durch eine aufsteigende dunkle Rauchwolke. Lage bei Ankunft der Einsatzkräfte: „Pkw außerhalb des Wernerhof-Tunnels in Fahrtrichtung Süd in Vollbrand. Keine Personen im Fahrzeug“. Gezielte Brandbekämpfung durch Schaummittel-Einsatz von Trupps unter Atemschutz zeigte innerhalb kurzer Zeit Erfolg.

Brandursache müssen die eingeleiteten Ermittlungen ergeben. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen war die Bundesstraße 30 in alle Fahrtrichtungen zwischen Ravensburg-Süd und Nord gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls vor Ort ein Fahrzeug der DRK-Rettungswache Ravensburg.


Foto: Gold


Anzeige