B30-Laupheim – Fahrerin muss aus Wrack befreit werden

B30-Laupheimn + 14.12.2012 + 12-2935

14-12-2012 vu b-30 laupheim zwiebler new-facts-eu

Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst leisteten am Freitag, 14.12.2012, bei einem Verkehrsunfall auf der B30 bei Laupheim Hilfe. Gegen 15.30 Uhr war  an der B30-Auffahrt Laupheim-Nord ein Pkw von der Straße abgekommen.

Die alleine beteiligte Fahrerin musste von der Feuerwehr Laupheim aus dem Fahrzeugwrack gerettet werden. Die 49-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus transportiert.

Die  Frau kam  mit ihrem Opel-Corsa aus Richtung Ulm. Laut Zeugenaussagen fuhr sie mit ihrem Fahrzeug an der B30-Abfahrt geradeaus in die Begrünung, dort überschlug sich der Pkw mehrfach und prallte anschließend gegen eine Leitplanke.

Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden an Pkw und Verkehrseinrichtungen wird auf mehrere tausend Euro beziffert.


Foto: Zwiebler


Anzeige