B28-Senden – Pkw-Fahrer kann gerade noch Geisterfahrer ausweichen

B28-Senden + 05.05.2013 + 13-0838

stopp-falschAm Montagnacht, 06.05.2013, gegen 1.30 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Geisterfahrer mit seinem Pkw auf der B28 von Senden in Richtung A7 auf der falschen Richtungsfahrbahn. Ein entgegenkommender Fahrzeugführer konnte gerade noch ausweichen und einen Frontalzusammenstoß verhindern. Die Autobahnpolizei Günzburg sucht Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug geben können.

 

Anzeige