B28-Senden – Auto überschlägt sich – zwei Verletzte

B28-Senden + 28.05.2013 + 13-0962           

28-05-2013 bab-a7 hittistetten unfall überschlag sportwagen zwiebler new-facts-euNach einem Unfall am Dienstagabend, 28.05.2013, gegen 18.45 Uhr, auf der B 28 bei Senden wurden ein 28-jähriger Autofahrer und die 27-jährige Beifahrerin verletzt mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Mann war mit seinem Wagen von Senden kommend in Richtung Autobahndreieck Hittistetten gefahren. Das Auto geriet nach einem Überholvorgang ins Schleudern, kam nach rechts von der Bundesstraße ab, überschlug sich in der angrenzenden Böschung und blieb auf dem Dach liegen. Nach Angaben des Fahrers hatte zuvor ein kleineres Tier die Fahrbahn überquert, wobei es aber zu keinem Kontakt gekommen sei. Am Auto entstand nach dem Überschlag Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Die beiden Fahrzeuginsassen wurden mit dem Rettungswagen ins Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm gebracht. Die Feuerwehr Senden war vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab.

Foto: Zwiebler

 

Anzeige