B28-Altental – Verkehrsunfall mit Transporter fordert zwei Verletzte

B28 Arnegg-Gerhausen bei Altental

Foto: Zwiebler

Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst waren am Dienstag Abend, 24.03.2015, bei einem Verkehrsunfall auf der B28 bei Blaubeuren-Altental erforderlich.

Gegen 20.20 Uhr hatte der 27-jährige Fahrer eines von Blaustein in Richtung Gerhausen fahrenden Kleintransporters aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das mit drei Personen besetzte Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke und überschlug sich mehrfach. Der 28-jährige Beifahrer zog sich schwere Verletzungen zu, eine mitfahrende 25-jährige Frau kam mit leichteren Verletzungen davon. Der Unfallfahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Die B28 musste für die Dauer der Bergungsarbeiten bis gegen 23.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr umgeleitet werden.

 

Foto: Zwiebler