B19 – Martinszell – Waltenhofen – Fahranfänger (19) kommt mit Pkw von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

christoph-kempten ausschnitt new-facts-eu poeppel

Symbolfoto

Ein 19-jähriger Fahranfänger prallte am Mittwochmorgen, 02.05.2018, kurz nach 7 Uhr, auf der B19, kurz nach dem Tunnel Martinszell, zunächst gegen die Mittelschutzplanke und kam im weiteren Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab. An der dortigen Böschung kippte der Pkw um und blieb auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegen. Der junge Mann war in Richtung Oberstdorf unterwegs. Der Rettungshubschrauber „Christoph 17“ brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 4.000 Euro. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.