B19-Burgberg – Heruntergefallene Brille – Fahrer (45) verliert Kontrolle über Pkw

B19-Burgberg + 13.04.2014 + 14-0530

aps polizei bab faltsignal-unfall new-facts-eu poeppelAm Sonntag Morgen, 13.04.2014, befuhr ein 45-jähriger Pkw-Fahrer die B19 in Richtung Kempten. Auf Höhe des dortigen Weihers fiel ihm seine Brille beim Versuch diese zu putzen in den Fußraum. Beim Wiederaufheben kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Mittelschutzplanke. Diese wurde auf einer Länge von über 40 Meter aus der Verankerung gerissen. Der Pkw Fahrer erlitt lediglich leichte Verletzungen.

Die B19 wurde während der Unfallaufnahme zeitweise für den Verkehr voll gesperrt. Zur Absicherung der Unfallstelle und Abbinden auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr Sonthofen im Einsatz.

 

Anzeige