B18 – Skyline-Park – Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Lkrs. Unterallgäu/Kirchdorf | 06.06.2012 | 12-1219

06-06-2012 vu b18 skyline-park krichdorf new-facts-eu

Mittwoch, 06.06.2012, gegen 10.30 Uhr, hat sich auf der B18, Höhe Skyline-Park, ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Pkw sind dabei kollidiert. Ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Unterallgäu fuhr mit seinem 300 PS starken Sportwagen vermutlich zu schnell aus dem Kreisverkehr heraus, so dass er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und frontal gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug prallte. Die 20-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos erlitt schwerere Verletzungen. Es wurden insgesamt fünf Personen verletzt. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes waren mit drei Rettungswagen, einem Notarzt und einem Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr Kirchdorf sicherte die Unfallstelle und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Bad Wörishofen.

Anzeige