B16-Wattenweiler – Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der Dorfstraße

Foto: Weiss

Foto: Weiss

In der Dorfstraße in Wattenweiler, Lkrs. Günzburg, ereignete sich am Donnerstag, 27.10.2016, ein Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Beteiligte leicht verletzt.

Ein 41 Jahre alter Fahrzeuglenker befuhr gegen 11:20 Uhr die B16 von Krumbach kommend Richtung Günzburg. In der Ortschaft Wattenweiler, in der Dorfstraße fuhr er offensichtlich aus Unachtsamkeit einem vorrausfahrenden Pkw, der verkehrsbedingt bremsen musste, hinten auf. Dieses Fahrzeug wurde von einem 18-jährigen Mann geführt, der sich durch den Anstoß leicht verletzte. Der Pkw des 18-Jährigen wurde durch den Unfall wiederum auf einen vorrausfahrenden Pkw geschoben. Die 47-Jährige Fahrerin verletzte sich dadurch ebenfalls leicht.

Bis zur Beendigung der Unfallaufnahme wurde die Dorfstraße einspurig gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Wattenweiler an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gegen 12:30 Uhr war die Unfallstelle geräumt und der Verkehr wieder in beide Richtungen freigegeben.