B16 – Roßhaupten – Pkw fährt auf Sattelzug auf

B16 – Roßhaupten | 01.12.2011 | 11-1533

Rettungsdienst-EinsatzstelleSchwere Verletzungen hat ein männlicher Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 16 bei Roßhaupten, Lkrs. Ostallgäu, erlitten. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr der Mann mit seinem Wagen Donnerstagmorgen, 01.12.2011, gegen 7.05 Uhr, auf der Bundesstraße von Füssen kommend in Richtung Marktoberdorf. Ein von der OAL 1 kommender Kraftfahrer fuhr mit seinem Lkw bei Roßhaupten in nördlicher Richtung auf die B 16 auf, wobei der Pkw in das Heck des Sattelzuges prallte. Der schwerverletzte Pkw-Fahrer wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B 16 ist im Bereich Roßhaupten war mehrere Stunden komplett gesperrt.

Anzeige