B16-Mindelheim – Autofahrerin übersieht Motorradfahrer – Kradfahrer (52) schwer verletzt

29-03-2014_oberallgaeu_sulzberg_oeschlesee_motorrad_pkw_oa7_unfall_poeppel_new-facts-eu20140329_0018

Symbolbild

Schwere Verletzungen erlitt ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B16, der sich am Montag Nachmittag, 07.09.2015, gegen 16.45 Uhr, ereignete.

Der Kradfahrer, der in Richtung Mindelheim fuhr, war von einer 59-jährigen Autofahrerin übersehen worden, als diese nach links von Wiesmühle kommend auf die B16 einbiegen wollte. Der 52-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Kaufbeuren geflogen. Der Rettungsdienst transportierte die 59-Jährige mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Mindelheim.

Den Sachschaden schätzt die Polizei Mindelheim auf ca. 13.000 Euro. Die Bundesstraße war für etwa eine Stunde vollständig gesperrt.