B16 – Kötz – Verkehrsunfall endet tödlich

Lkrs. Günzburg/Kötz + 02.08.2012 + 12-1885

Rettungsdienst-VerkehrsunfallDonnerstag Abend, 02.08.2012, gegen 19.45 Uhr, ereignete sich auf der B 16, zwischen Hochwang und Kötz, Lkrs. Günzburg, ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlag.

Der 41-jährige aus Ulm kam offensichtlich aus nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und stieß mit dem linken Heckbereich mit einem entgegenkommenden Pkw, den ein 34-Jähriger aus Kammeltal steuerte, zusammen. Der Unfallverursacher wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt so schwere Verletzungen, dass er am selben Abend im Krankenhaus verstarb.


Der 34-Jährige erlitt schwere Beinverletzungen. Zum eigentlichen Unfallgeschehen gibt es keine neutralen Zeugen. Zur Klärung der Unfallursache wurde darum von der Staatsanwaltschaft Memmingen ein Sachverständiger für Unfallanalytik beauftragt. Die Sachbearbeitung liegt bei der Polizeiinspektion Günzburg.

Anzeige