B16 – Hausen – Lkw mit Strohballen geht im Ort in Flammen auf

20170817_Unterallgaeu_B16_Hausen_Salgen_Lkw-Heuballen-Brand_Feuerwehr_Poeppel-0026

Foto: Pöppel

Am Donnerstagabend, 17.08.2017, kurz vor 19.00 Uhr, ging auf der B16, zwischen Pfaffenhausen und Mindelheim, in Hausen, ein Lkw mit Strohballen geladen, in Flammen auf.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war vor Ort, um den Brand zu bekämpfen. Der Lkw-Fahrer hatte im dichtbebauten Ort bemerkt, dass vom Anhänger und der Zugmaschine die Flammen herausschlugen. Er versuchte noch seinen Lkw aus dem Ort auf eine freie Seitenstraße zu bewegen. Dies gelang im teilweise, bis die Flammen die Bremsschläuche des Anhängers beschädigten und die Druckluftbremse schloss.

Mit Netzmittel und Schaum rückten die Feuerwehren den Flammen entgegen. Wie hoch der Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.